Raspberry Pi Betriebssystem Download

Raspberry Pi Betriebssystem Download

Raspberry Pi Betriebssystem Download

Raspberry Pi Betriebssystem im Detail erklärt


In diesem Artikel werden wir uns mit dem Raspberry Pi Betriebssystem Download und der Installation beschäftigen.

Zunächst musst du erstmal den Raspberry Pi Betriebssystem Download auf der Herstellerseite durchführen. Du findest auf der offiziellen Webseite 
raspberrypi.org unter „Downloads“ verschiedene Raspberry Pi Betriebssystem Downloads für den Raspberry Pi. Die verschiedenen Raspberry Pi Betriebssysteme werde ich dir jetzt kurz einzeln erklären, damit du auch weißt, mit welchem Raspberry Pi Betriebssystem Download du am besten arbeiten kannst.

NOOBS


Eine Variante, den Raspberry Pi einzurichten, ist das Installationsprogramm NOOBS. Das ist kein eigenes Raspberry Pi Betriebssystem. Es ist nur eine hilfreiche grafische Oberfläche, die sehr gut geeignet ist, um den Raspberry Pi als Anfänger einzurichten und aufzusetzen.

Über NOOBS kannst du den Raspberry Pi Betriebsystem Download ganz komfortabel durchführen. Aber auch andere Betriebssysteme wie LIBRElec können über NOOBS ganz einfach heruntergeladen und installiert werden. NOOBS ist die einfachste Möglichkeit, für den Raspberry Pi ein Betriebssystem herunterzuladen und ihn schnell einzurichten.

Image mit Desktop und empfohlener Software


Ein weiterer Raspberry Pi Betriebssystem Download ist 'Raspberry Pi OS with desktop and recommended software', das du ebenfalls auf der Downloadwebseite des Herstellers findest. Raspberry Pi OS ist die aktuelle Version vom Raspberry Pi Betriebssystem.

Früher hatten die verschiedenen Raspberry Pi Betriebssystem Versionen mit jedem neuen Update einen anderen Namen. Und 'with desktop' bedeutet, das Raspberry Pi Betriebssystem wird mit einer grafischen, nach dem Start aktivierten Benutzeroberfläche installiert. Einige weitere Programme werden ebenfalls direkt mit vorinstalliert. Das ist also die Raspberry Pi Betriebssystem Variante, die für Anfänger durchaus in Frage kommen sollte. 

Image mit Desktop ohne Software


Dann gibt es noch dieRaspberry Pi Betriebssystem  Variante 'Raspberry Pi OS with desktop'. Das ist das Gleiche Image wie das, was ich oben erläutert habe, nur dass hier die empfohlene Software nicht vorinstalliert wird, sondern einzeln nachinstalliert werden muss. Dieses Raspberry Pi Betriebssystem Image kannst du benutzen, wenn du keinen Wert auf Office Programme legst, aber dennoch eine grafische Benutzeroberfläche haben willst.

Image ohne Desktop und ohne Software


'Raspberry Pi OS Lite' ist eine minimale Version vom Raspberry Pi Betriebssystem. Diese Version ist für leistungsschwache Geräte wie den Raspberry Pi Zero gut geeignet. Diese Raspberry Pi Betriebssystem Version hat keine aktivierte grafische Oberfläche.

Das Betriebssystem muss also über die Kommandozeile bedient werden. Auch hier ist keine empfohlene Software vorinstalliert, sondern muss einzeln über die Kommandozeile nachinstalliert werden. Dieses Image sollte eher von erfahrenen Benutzern verwendet werden, da die Voraussetzung ist, dass du  mt Terminal-Befehlen umgehen und arbeiten kannst.

Image zur Installation auf dem PC


Dann gibt es auf der Raspberry Pi Webseite noch die Version 'Raspberry Pi OS with Raspberry Pi Desktop'. Das ist eine Version, die man zum Beispiel auf dem eigenen Laptop, in virtuellen Maschinen oder auf dem PC installieren kann, um ein einfaches Feeling für das Raspberry Pi Betriebssystem zu bekommen, auch wenn du noch keinen raspberry Pi besitzt.

Weitere Raspberry Pi Betriebssystem Download Images


Dann lassen sich auf der Raspberry Pi Downloadseite noch weitere Raspberry Pi Betriebssystem Images herunterladen. Das sind Spezialversionen, unter anderem eine „Internet of Things“ Variante von Windows 10 oder auch eine Ubuntu Variante speziell für den raspberry Pi. Damit befassen wir uns in diesem Artikel aber nicht weiter. Wir werden uns im nächsten Artikel noch speziell mit NOOBS befassen und wie wir damit den Raspberry Pi einrichten.

Ansonsten kannst du natürlich auch die Raspberry Pi Betriebssystem Version deiner Wahl benutzen. Die Lite-Variante ist jetzt nicht unbedingt die beste Wahl, um zu starten. Diese Version braucht man vielleicht nur, wenn man später schon eine vorprogrammierte oder vorentwickelte Lösung hat und diese einfach ohne Benutzeroberfläche betreiben will. Dann brauchst du später auch nicht das ganze System mit Benutzeroberfläche installieren und sparst zu belegenden Arbeitsspeicher.

Möchtest du einen Raspberry Pi kaufen? Dann habe ich Dir in folgender Liste alle Komponenten zusammengestellt, die du zum Einstieg mit dem Raspberry Pi Betriebssystem brauchst.


Raspberry Pi + Zubehör Übersicht:


Raspberry Pi 4 mit 4GB RAM (Link)*
Raspberry Pi 4 mit 2GB RAM (Link)*
Raspberry Pi 4 mit 1GB RAM (Link)*
Raspberry Pi 3B+ mit 1GB RAM (Link)*
Raspberry Pi Zero mit 1GB RAM inkl. WIFi (Link)*

8GB SD-Karte (Link)*
16GB SD-Karte (Link)*
32GB SD-Karte (Link)*
64GB SD-Karte (Link)*
128GB SD-Karte (Link)*

Raspberry Pi Kamera-Modul ohne Infrarot (link)*
Raspberry Pi Kamera-Modul mit Infrarot (Link)*

37 Sensoren Starter Kit von SunFounder (Link)*
39 Sensoren Kit von Quimat (Link)*

Offizielles Raspberry Pi Netzteil (Link)*

Raspberry Pi 4 Starter Kit (link)*
Raspberry Pi 3B+ Starter Kit (Link)*


* = Affiliate Link (raspi-config.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)

Was willst Du als nächstes machen?

Scroll Up